23.09.2017

 

FAIR bei „Highlights der Physik“ in Münster

60.000 Besucher bei Wissenschaftsfestival mit FAIR


Highlights-Show: Der "Urknall"

Highlights-Show: Licht-Experimente mit dem Publikum

Besucher am FAIR-Stand

Schlossplatz in Münster (Fotos: Markus Bernards für FAIR)

Rund 60.000 Besucher lockte das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ auf den Schlossplatz und weitere Orten in der Innenstadt des westfälischen Münsters. Kern des Festivals mit dem Thema „Struktur und Symmetrie“ war eine fünftägige Ausstellung, auf der sich FAIR mit dem mechanischen Modell eines Teilchenbeschleunigers präsentierte. Viele der Gäste kamen aus Münster und der Region, einige aus anderen Bundesländern und sogar aus dem benachbarten Ausland.

 

Am FAIR-Stand kurbelten Besucher-Teams um die Wette, um eine Kugel auf der Bahn des Modell-Beschleunigers auf Touren zu bringen. Nach dem sportlichen Einstieg knüpften sich meist Gespräche über FAIR und die Herausforderungen der Kern- und Teilchenphysik an.

 

Die „Highlights der Physik“ dauerten vom 19. bis 23. September. Veranstalter waren das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Deutsche Physikalische Gesellschaft und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

 

Weitere Informationen zu den Highlights der Physik auf www.physik-highlights.de




Nach oben

 
(c) 2017 FAIR
  •  Home|
  • Kontakt