14.08.2017

 

GSI-Beschleunigerforschung

Erfolgreiche Demonstration eines neuen supraleitenden RF-Kavität-Designs mit Strahl


Blick in den Dauerstrich-Linac. Foto: F. Dziuba/Helmholtz Institut Mainz

Physiker und Ingenieure des Helmholtz-Instituts Mainz und der Goethe-Universität Frankfurt haben in Zusammenarbeit mit der GSI ein neues Design für eine supraleitende CH-Kavität (Crossbar H-Mode) mit Strahl getestet. Das ist ein Meilenstein für den vorgeschlagenen supraleitenden Dauerstrich- oder cw-Linac (engl. continuous wave), der der Forschung bei GSI und FAIR mit seinem kontinuierlichen Teilchenstrahl neue Möglichkeiten eröffnen kann. Er ist unter anderem besonders gut für die Erzeugung neuer chemischer Elemente geeignet.

Mehr




Nach oben

 
(c) 2017 FAIR
  •  Home|
  • Kontakt